AROHA - Sanftes Training für Körper und Geist

 

AROHA ist ein Gruppentraining der besonderen Art.

AROHA ist ein Wort aus der Sprache der Maori und bedeutet Liebe. Der Entwickler dieses Programms ist ein Fitnessexperte aus Berlin. Es ist ein vollkommen anderer Gruppenkurs, der sich durch eine besondere Harmonie in den Bewegungsabläufen auszeichnet.

Starke kraftbetonte Sequenzen wechseln sich mit weichen Bewegungen ab, so findet ein ständiger Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung statt. Ein Einstieg ist für Teilnehmer aller Altersgruppen möglich, es wird bei mittlerer bis unterer Herzfrequenz trainiert. In der Bewegung können Aggressionen artikuliert und abgebaut werden, hinterher nicht müde und kaputt, sondern mit neuer Energie aufgeladen!

Speziell hiefür komponierte Musik in Dreivierteltakt unterstreicht die Besonderheit des Kurses.

Weiter Infos gibt es im Netz unter www.aroha-academy.de.

 

Die SGH bietet ab dem 6. Februar 2017 ein AROHA - Training unter der Leitung von Frau Hoffmann an.

Das Training findet Montags von 20:00 bis 21:00 Uhr in der Turnhalle der Münchhausen Schule statt.

Einfach mal vorbeischauen oder mitmachen!

Das Training ist für SGH-Mitglieder kostenlos!